Schnelle Kokos-Pralinen

Mal auf die Schnelle ein Rezept, das ich euch nicht vorenthalten möchte 😃 Schmeckt noch besser als Bounty…
Für die Füllung:

  • 100 ml Sahne
  • 100 g weiße Schokolade
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 100 g Kokosflocken

Sahne und Schokolade in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle 1 Minute erwärmen. Umrühren und evtl. weiter erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Kokosflocken und den Vanillezucker einrühren und die Masse kühlen. Entweder die Füllung in Pralinenhohlkörper füllen und mit Schokolade verschließen oder die Masse in einer flachen Form einfrieren und gefroren in kleine Rechtecke schneiden, die dann in geschmolzene Zartbitterschokolade getaucht werden. Wer eine Silikonform für Pralinen da hat, kann temperierte Schokolade eingießen und den Rand damit bedecken, kurz fest werden lassen und dann füllen und abschließen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s