Mississippi-Mud-Cupcakes

  
Matsch-Cupcakes (Mississippi Mud) 😋 total schokolaaadig und extrem lecker. Zergeht auf der Zunge und man möchte gar nicht mehr aufhören  
Nach einem Rezept von „Honigkuchenpferd“: 

FĂŒr 12 StĂŒck:
2 Eier

75 g Butter, weich 

150 g brauner Zucker 

1/2 Pck Vanilinzucker

150 g Sahne 

1 TL Zuckersirup, heller 

75 g Schokolade, dunkle 

20 g, Kakao Pulver
Butter mit Zucker und Vaniliezucker verrĂŒhren. Mit Eiern verquirlen und Sahne und Zuckersirup hinzufĂŒgen. Dann die geschmolzene Schokolade und Kakao hinzufĂŒgen und kurz mit dem RĂŒhrbesen des Mixers schlagen. Dann fĂŒr ca. 30 Minuten bei 160° C Umluft backen. Es kommt drauf an, wie flĂŒssig mans haben möchte. Aber wabbeln sollte es beim raus holen nicht mehr. Mit geschlagener Sahne garnieren. (Ich hab noch einen EL cream of coconut hinzugefĂŒgt fĂŒr einen dezenten Kokosgeschmack in der Sahne)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s